Yahoo Italia Ricerca nel Web

  1. Circa 39 risultati di ricerca

  1. 11/08/2013 · Das Margarethenfest in Bad Schmiedeberg hat seinen Ursprung in der Hochzeitsreise von Friedrich II., des Sanftmütigen, mit seiner Gemahlin Margarethe von Österreich. Im Juni 1431 machten sie dabei Station in der Stadt, die in den Hussitenkriegen schwere Zerstörungen erlitten hatte.

  2. Gabriele Hoffmann: Constantia von Cosel und August der Starke – Die Geschichte einer Mätresse, 1984, ISBN 978-3-404-61118-8; Cornelius Gurlitt: August der Starke; Kosel oder Cosel, Cossel. In: Johann Heinrich Zedler: Grosses vollständiges Universal-Lexicon Aller Wissenschafften und Künste. Band 15, Leipzig 1737, Sp. 1569 f.

  3. Der Ehe entstammten drei Kinder, von denen zwei das Erwachsenenalter erreichten. Unter Karls Sohn Philipp II. von Spanien wurde Wilhelm 1559 Statthalter des Königs in den Grafschaften Holland, Zeeland und Utrecht, während Philipp gleichzeitig seine Halbschwester Margarethe von Parma zur Statthalterin der übrigen niederländischen Provinzen ...