Yahoo Italia Ricerca nel Web

Risultati di ricerca

  1. Sommerhügel: Directed by Peter Liechti. With Walter Grawit, Felix Kälin, Johanna Liechti. The director's intention in "Sommerhügel" is to take the role of a "picture hunter" in order to confront the popular touristic Appenzellerland with his own impressions and sensations of strong sensuality, magic, and love of the landscape.

    • Peter Liechti
    • Walter Grawit, Felix Kälin, Johanna Liechti
    • 65
    • Clemens Liechti
  2. Die antiautoritäre Erziehung verdankt ihre Ideen so unterschiedlichen Quellen wie dem Freudomarxismus und der Reformpädagogik. Zu ihren Charakteristika zählen Ideale der Rechte, der Freiheit und der Entwicklungsautonomie des Kindes. Die Erziehung soll von Zwängen und der Übermacht der Pädagogen möglichst befreit werden, damit sie der ...

  3. Seinem Film «Sommerhügel» hat Peter Liechti auch einen Untertitel gegeben, nämlich «Eine Inszenierung der appenzellischen Landschaft in zehn Akten». Hier wird also eine Landschaft in Szene gesetzt, allerdings nicht dokumentarisch oder volkstümlich, sondern im Rahmen einer bewusst subjektiven Sicht.

  4. Il suo primo lavoro, [CORSIVO]Sommerhügel[/CORSIVO], è un mediometraggio che lascia intuire le inquietudini di un creatore insofferente delle norme, ma è solo nel 1996 che Liechti fa il suo esordio sulla lunga distanza con [CORSIVO]Signers Koffer – Unterwegs mit Roman Signer[/CORSIVO].

  5. Im Rahmen einer bewußt subjektiven Sicht setzt der Autor die Plätze rund um den Säntis in eine (gebrochene) Verklärung. Der surrealistischen Filmtradition folgend, wird die Logik einer Erzählung durch die Abfolge von Bildern ersetzt, die allein der Logik des Traums folgt. Peter Liechtis experimentelles Spiel wird so zu einem geglückten optischen und akustischen Happening, zu einer ...

  6. Sommerhügel To the index of films (download pages) The following files are available for download: Text documents / Stills / Press Kits : About this film:

  7. The director's intention in "Sommerhügel" is to take the role of a "picture hunter" in order to confront the popular touristic Appenzellerland with his own impressions and sensations of strong ...