Yahoo Italia Ricerca nel Web

Risultati di ricerca

  1. Friedrich III. oder Friedrich der Weise von Sachsen (* 17. Januar 1463 in Torgau; † 5. Mai 1525 in Lochau) war von 1486 bis zu seinem Tod 1525 Kurfürst von Sachsen . Inhaltsverzeichnis. 1 Leben. 2 Intellektuelles und kulturelles Profil. 3 Reichspolitik. 4 Ehrungen. 5 Quellen. 6 Literatur. 7 Weblinks. 8 Anmerkungen. Leben.

  2. www.luther-erleben.de › persoenlichkeiten › friedrich-der-weiseLuther Erleben: Friedrich der Weise

    Friedrich der Weise. Friedrich III. erblickte 1463 auf Schloss Hartenfels in Torgau als erster Sohn des Kurfürsten Ernst aus dem Hause der Wettiner das Licht der Welt. Schon 1486 trat er die Nachfolge des väterlichen Herrschaftsgebietes an. Er war ein Förderer der Wissenschaft und Kunst.

  3. 6 giu 2002 · Friedrich der Weise. Friedrich wurde 1463 auf Schloß Hartenfels in Torgau als erster Sohn des Kurfürsten Ernst aus dem Hause der Wettiner geboren. 1486 trat er die Nachfolge im väterlichen Herrschaftsgebiet, dem durch die Leipziger Erbteilung 1485 entstandenen ernestinischen Sachsen, gemeinsam mit seinem jüngeren Bruder Johann an.

  4. Kurzbiographie des sächsischen Kurfürsten Friedrich III. (1463-1525), der sich für Wissenschaft, Kunst und Religion interessierte und die Universität Wittenberg gründete. Erfahren Sie mehr über sein Leben, seine Regierung, seine Erben und seine Beziehungen zu anderen Zeitgenossen.

  5. Erfahren Sie mehr über Friedrich der Weise, der 1521 Luther vor den Angriffen Karls V. schützte und die Wittenberger Universität gründete. Lesen Sie auch über seine Rolle bei der Kaiserwahl und seine Beziehung zu Erasmus.

  6. Geschichte. 7.4.1 Landesfürstliche Kirchenpolitik. Kirchenpolitik Friedrichs des Weisen. FRIEDRICH III. (1463–1525), auch DER WEISE genannt, war einer der sieben deutschen Kurfürsten. Obwohl er kein Anhänger von LUTHER war, ist er doch als sein Beschützer und Förderer in die Geschichte eingegangen.

  7. Friedrich III. der Weise. Gedenktag evangelisch: 6. Mai (EKD) 5. Mai (LCMS) Name bedeutet: der Friedensreiche (althochdt.) Kurfürst von Sachsen. * 17. Januar 1463 in Torgau in Sachsen. † 5. Mai 1525 im Schloss Lochau , heute Annaburg bei Torgau in Sachsen. Lukas Cranach der Ältere: Friedrich der Weise im Alter, 1532, im Lutherhaus in Wittenberg.